Spreng Deine Fesseln

Seelenaufstellung

Was ist eine Seelenaufstellung ?

Seelenaufstellung ist eine vertiefte Form des klassischen Familienstellens. Sie arbeitet und wirkt direkt auf der Seelenebene, am Ursprung.Durch eine eigens entwickelte Technik, ist es nicht mehr nötig, die gesamte Familie aufzustellen, sondern gezielt nur die Personen und/oder Umstände, die zu klären sind. Dies sorgt für ein direktes und gezieltes, sowie sanftes und intensives „klären“ des ursprünglichen Problems.

 

Was kann man mit einer Seelenaufstellung erreichen ?

Energetisch sind wir mit allem verbunden. Sehr schön sichtbar wird dies in vielen Fällen, wenn wir spüren, dass es einem lieben Menschen in unserem Leben nicht gut geht oder noch intensiver oft Mutter-Kind Konstellationen. Egal ob die Mutter tausende km entfernt lebt, sie spürt sofort, wenn mit ihrem Kind etwas „nicht stimmt“. Vollkommen egal, ob eine Freundschaft, eine Beziehung oder ein Arbeitsverhältnis, ein Familienband, ein Verein, eine Gruppierung etc. Lösen wir uns menschlich aus einem solchen Verbund, bleiben wir dennoch energetisch immernoch verbunden miteinander.

Oftmals treten wir in unserem Leben auf der Stelle. Ziehen immer wieder ähnliche Partner in unser Leben oder ähnliche Arbeitsplätze, ähnliche Chefs, ähnliche Vermieter, ähnliche Freunde, ähnliche Gesundheitsprobleme etc.

Dies hat damit was zu tun, dass wir in unserer Herkunftsfamilie, unbewusste Muster und Strukturen unserer Familie/Ahnen übernehmen. Wir haben ALLE als Kind „Schwüre“ geleistet, Versprechen abgegeben, die uns seltenst bewusst sind. Klassische Schwüre sind z.B. „Mama/Papa ich rette dich“ oder „Ich mag (nie) so werden wie Papa/Mama“ Und schon haben wir uns Fesseln, Ketten, Bänder und ähnliches auferlegt. Ob die Versprechen gestern waren, oder vor 50 Jahren macht auf der energetischen Ebene KEIN Unterschied. Es wirkt, ob wir wollen oder nicht.

Durch die Seelenaufstellung lösen wir uns von all den Ketten, kommen im Herzen in die Neutralität und in die bedingungslosen Liebe. Speziell mit Ex Partnern, sollten wir in Frieden kommen, denn die „alten Müllbeutel“ von damals, tragen wir mit ins Neue. Und da ist es eine Frage der Zeit, bis dieser auch dort anfängt zu „stinken“.

Ob du selbst heute bereits Mutter oder Vater bist, Kinder hast oder keine. So bist du auch als Erwachsener immernoch das Kind deiner Eltern. Ob diese noch leben oder nicht, spielt auf der energetischen Ebene ebenfalls keine Rolle. Du bist und bleibst verbunden…